Samstag, 18. August 2018, 18:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »Andreas«

Adventisten

Zitat von »Robins« ... Du warst nie echter Christ, Du gehörtest einer scheinchristlichen Religion an. ... Hallo Robins! Ich gehöre nicht zu denen, die irgendwelchen Predigern vorbehaltlos glauben. Nein, für mich zählten immer nur heilige Bücher, die von besonders herausragenden Persönlichkeiten geschrieben wurden. Das Geschwätz gewohnlicher Pfaffen (einschließlich der Adventisten-Prediger) sollte kritisch an diesen Büchern geprüft werden. Unter der Voraussetzung, dass die Bibel wirklich das Wor...

Dienstag, 21. November 2017, 15:05

Forenbeitrag von: »Andreas«

Adventisten

Zitat von »Robins« Nur Christen die den Heiligen Geist IN SICH haben können das verstehen. Alle anderen brauchen das nicht zu verstehen, sie gehen ohnehin verloren. Hallo Robin! Ich war mehr als 30 Jahre Christ! Gerade weil ich an die Bibel der Christen glaubte, hielt ich auch den Sabbat und die Speisegebote. Jedoch habe ich in diesem Punkt niemals irgendeinen Druck oder Zwang auf andere ausgeübt. Vielmehr wollte ich die Menschen immer nur auf sanfte Weise überzeugen. In den letzten Jahren kame...

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:21

Forenbeitrag von: »Andreas«

Adventisten

Zitat von »ralf-fennig« Das ist das Geschwafel des Paulus. Warum verehrt ihr einen Massenmörder, der die Christen verfolgte und einige von ihnen tötete??? Saulus alias Paulus will sich bekehrt haben, nachdem ihm angeblich der Herr Jesus vor Damaskus erschienen war. Aber die einzigen Zeugen, die Paulus für dieses Erlebnis hatte, gehörten zu seiner Truppe der Christenverfolger (Apostelgeschichte 9, 3 - 7). Kein einziger Christ konnte bezeugen, dass Paulus sich wirklich bekehrt hatte! Nur ein gewi...

Donnerstag, 9. März 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »Andreas«

Adventisten

Gelöscht wegen falscher Behauptungen und gefährlicher Worte. Z.B. Arier, ist NAZI deutsch, hier verboten. Robins

Freitag, 24. Februar 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »Andreas«

Adventisten

Euer Geschwafel über "Freiheit" ist ja so lächerlich! Was nützt es uns, wenn wir den Sabbat brechen können? Was nützt es uns, wenn wir Schweinefleisch essen können? Bevor ihr solchen Schmarren verbreitet, solltet ihr euch überlegen, was wahre Freiheit bedeuten könnte!

Freitag, 18. November 2016, 18:40

Forenbeitrag von: »Andreas«

Die Geltung des Sabbathgebots

Zitat von »ralf-fennig« ... Übrigens wird es im dritten Tempel auch wieder einen (Tier)opferdienst geben. Es sind also auch Opfer nicht endgültig und für immer aufgehoben. ... Gegen diese Aussage möchte ich noch einmal protestieren! Tieropfer in neutestamentlicher Zeit sind Gotteslästerung und eine Verhöhnung des Kreuzes Christi! Einerseits wirft man den Adventisten "Gesetzlichkeit" vor, nur weil sie den Sabbat und einen Teil der Speisegebote halten. Andererseits will man Tieropfer für die Zuku...

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:20

Forenbeitrag von: »Andreas«

Satans Thron in der Türkei.

Viele Christen glauben, dass der jüdische Tempel wieder aufgebaut wird, und dass sich dort der Antichrist hineinsetzen wird. Diese Ansicht basiert auf folgendem Bibelvers: Zitat "... der da ist der Widersacher und sich überhebt über alles, was Gott oder Gottesdienst heißt, also daß er sich setzt in den Tempel Gottes als ein Gott und gibt sich aus, er sei Gott." (2. Thessalonicher 2,4). Jedoch bezog sich der Apostel Paulus niemals auf den jüdischen Tempel, wenn er vom "Tempel Gottes" schrieb. Der...

Sonntag, 11. Mai 2014, 20:01

Forenbeitrag von: »Andreas«

Satans Thron in der Türkei.

Die Auslegung mit dem Pergamonaltar stammt von Ludwig Schneider, dem Herausgeber der Zeitschrift "Israel heute". Es gibt noch eine andere, ältere Auslegung von Alexander Hislop, dem Autor des Buches "Von Babylon nach Rom". Demnach wurde Babylon nach der Sintflut zum Zentrum des religiösen Heidentums. Die meisten Religionen der Welt haben den babylonischen Kult mehr oder weniger kopiert. Alexander Hislop deckt in seinem Buch verblüffende Ähnlichkeiten zwischen scheinbar sehr verschiedenen Religio...