Donnerstag, 19. September 2019, 19:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:05

Forenbeitrag von: »Robins«

Calvinismus - Dämonische Irrlehre unterwandert Christenheit

https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php?t=7161&page=2 die meisten Calvinisten sind sehr anfällig für Charismatik. Das liegt einfach an dem Ausharren der Gläubigen. Lordship Salvation ist nur eine Übersteigerte Form des P von TULIP. Die Lehre hat auch den augustinischen Fluch hervorgebracht: "wer behauptet seines Heils gewiss zu sein, der sei ANATHEMA, verflucht." Je mehr man in dem Calvinismus verfangen ist, desto größer werden die Zweifel, ob man den wirklich zu den bedingungslos Auserwählten ...

Gestern, 20:02

Forenbeitrag von: »Robins«

Irrlehre des Calvinismus /reformatorische Theologie

die meisten Calvinisten sind sehr anfällig für Charismatik. Das liegt einfach an dem Ausharren der Gläubigen. Lordship Salvation ist nur eine Übersteigerte Form des P von TULIP. Die Lehre hat auch den augustinischen Fluch hervorgebracht: "wer behauptet seines Heils gewiss zu sein, der sei ANATHEMA, verflucht." Je mehr man in dem Calvinismus verfangen ist, desto größer werden die Zweifel, ob man den wirklich zu den bedingungslos Auserwählten gehört. Das höchste, was ein Calvinist erreichen kann, ...

Montag, 16. September 2019, 10:44

Forenbeitrag von: »Robins«

Die Grünen als Partei

Die grüne Welle - kritisch hinterfragt | Dr. Roger Liebi https://www.youtube.com/watch?v=9V283_H9U1k Neomarxistisch , Neuheidnisch , utopisch!

Montag, 9. September 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst :Kp 7

solchenZyklusgewesenist.DadieDifferenzzwischendemSolarjahrunddemLunarjahrelfTagebeträgt,müsstenindreiJahren33,75Tageeingefügtwerden,wobeidas EinfügeneinesdreizehntenMonats(Ve-adar)von30TagenimmernocheineLückevon 3,75Tagenzurücklassenwürde;würdeder«kirchlicheMond»sovielvordemwahren Neumondliegen,wäredasFestaufdenFreitag,den11.Aprilgefallen,genau,wiees dieErzählungindenEvangeliensagt16. DaswürdeaucheineSchwierigkeitbeseitigen,dieungeachtetallderPoesieverbleibt, diedenHainenundGrottenGethsemanesfrö...

Montag, 9. September 2019, 08:50

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst :Kp 7

weisenproblemlosmitderAussageeineseinzigenZeugenmiteinemgutenLeumund undeineranerkanntenWahrheitsliebesprengenoderdiefürdieEinführungeinesneuenGesetzesvereinteStimmedeshalbenLandesmiteinemeinzigenBlattPapierzum Verstummen bringen, das dieses Vorhaben als verfassungsmässig unhaltbar entlarvt. Selbst wenn die Traditionen der christlichen Kirche nicht widersprüchlich und vage, sondernübereinstimmendundeindeutigwären,könntensiekeinenBestandgegendie obenangeführtenBeweisehaben. EinPunktverlangtallerd...

Montag, 9. September 2019, 08:50

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst :Kp 7

genverfasst,bevorDr.ZumptseineEntdeckungenbezüglichderSteuererhebungdurch Quiriniusniedergeschriebenhat.DieEinführungdiesesneuenElementesindieÜberlegungenzudieserFrageerlaubtesunsnunabermitabsoluterSicherheit,denTodvon HerodesaufdenMonatAdardesJahres3v.Chr.unddieGeburtChristiaufdenHerbst desJahres4v.Chr.zudatieren. DieTatsache,dassbezüglichdesZeitpunkteseinesEreignissesvonsogrossemtrans”zendentalenInteressefürdieMenschheitnurdiegeringsteUnsicherheitverbleibensollte,mutetseltsaman.DochwelcherZwei...

Montag, 9. September 2019, 08:49

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst :Kp 7

ErklärungundeineBestätigungfürderenZuverlässigkeitgefunden. AufgrundeinesseltsamenZufallsgibteseinenBruchinderGeschichtejenersieben oderachtJahre,diedemJahr4v.Chr.folgten2.DieListederGouverneurevonSyrien hilftunsnichtweiter.FürdieseZeitverschwindetauchQuiriniusausderGeschichte. DurchverschiedeneNachforschungenundArgumente,diealleunabhängigvonderHeiligenSchriftsind,hatDr.Zumptallerdingsnachweisenkönnen,dassQuiriniuszweimal GouverneurderProvinzgewesenistunddassseineersteRegierungszeitinderzweiten ...

Montag, 9. September 2019, 08:47

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst :Kp 7

Der kommende Fürst: Kapitel 7 Messias, der Fürst IngewissenKreisenwirdjenenMenschen,diealsfrommgelten,mitArgwohnbegegnet. IneinerähnlichenWeisescheinenalleSchriften,dieeinegöttlicheAutoritätfürsich inAnspruchnehmen,unweigerlicheingewissesgenerellesMisstrauenzubegründen. MantrittalsomiteinergewissenVoreingenommenheitansieheran.Würdemanaber denSchreibernderEvangeliendieselbeOffenheitwiedenprofanenHistorikernentgegenbringen,würdemanihreAussagennachdenselbenPrinzipientesten,nachdenen BerichteausderV...

Donnerstag, 5. September 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »Robins«

Wer rettet die Welt - Greta T. ?

Generation Greta: Wie die Angst vor dem Untergang eine ganze Gesellschaft und ihre Medien bewegt https://www.nzz.ch/amp/feuilleton/norber…df4uhcq7PYRrXxs https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php?t=6452&page=5

Samstag, 31. August 2019, 15:05

Forenbeitrag von: »Robins«

Das kommt davon ....

Vier Gründer haben in Bielefeld den ersten christlichen Online-Erotikshop gegründet. Mit der Hilfe der jungen Unternehmer soll das Thema Sex in die Kirchenöffentlichkeit kommen. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/u…p-16351273.html Gottlose finden immer etwas schreckliches!!

Dienstag, 20. August 2019, 08:53

Forenbeitrag von: »Robins«

Woher kommen wir?

Nature Genetics, haben festgestellt das die Mitochondriale DNA unten im Bild, auf ca. 6500 Jahre zurückgerechnet werden kann, weil die Mudationsrate 20 mal höher liegt als zu erst angenommen. Die Mitochondriale DNA ist jene DNA die nur die Mutter an ihre Kinder weiter gibt, somit hat Nature Genetics einen Beweis geliefert das die UR Mutter ca. vor 6500 Jahren gelebt haben muss, das ist so wie es die Bibel auch berichtet. Dazu kommt bevor man auf diese Ur Mutter( Eva) zurück geht sieht man das di...

Mittwoch, 24. Juli 2019, 08:57

Forenbeitrag von: »Robins«

Augustinus und Calvin

AW: Calvinismus in der Brüderbewegung Warum bekehrt sich ein Calvinist nicht? Weil- wenn er sich bekehren würde- er kein Calvinist mehr wäre. Calvinismus ist völlig satanisch verderbt, weil sie Errettung auf Grund von Auserwählung postulieren und die Errettung auf Grund von Busse und Glauben verwerfen. Calvinisten haben natürlich auch einen Vater: Satan. Herzliche Grüsse Hans Peter

Mittwoch, 24. Juli 2019, 08:55

Forenbeitrag von: »Robins«

Calvinismus - Dämonische Irrlehre unterwandert Christenheit

AW: Calvinismus in der Brüderbewegung Warum bekehrt sich ein Calvinist nicht? Weil- wenn er sich bekehren würde- er kein Calvinist mehr wäre. Calvinismus ist völlig satanisch verderbt, weil sie Errettung auf Grund von Auserwählung postulieren und die Errettung auf Grund von Busse und Glauben verwerfen. Calvinisten haben natürlich auch einen Vater: Satan. Herzliche Grüsse Hans Peter

Montag, 8. Juli 2019, 15:34

Forenbeitrag von: »Robins«

Menschen Ohne Mutter

Dies zu wissen ist entscheident wichtig!!!

Montag, 8. Juli 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst: Kapitel 6 (

Aus den bereits zitierten Passagen geht hervor, dass die vorhergesagte Trübsal dreieinhalb Jahre dauern wird und dass sie mit dem Vertragsbruch in der Mitte der siebzigsten Woche beginnen wird. Was darauf folgt, wird vom Herrn selbst mit äusserst ernsten Worten so beschrieben: «Sogleich aber nach der Drangsal jener Tage wird die Sonne sich verfinstern und der Mond seinen Schein nicht geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden erschüttert werden» (Mt 24, 29)....

Montag, 8. Juli 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst: Kapitel 6 (

Gemäss dem Buch der Könige begann Salomo mit dem Bau des Tempels im 480. Jahr nach dem Auszug der Kinder Israel aus Ägypten (1. Kön 6, 1). Diese exakte Angabe hat bei Historikern schon für einige Verwirrung gesorgt. Einige meinten, es handle sich um eine Fälschung, andere haben darin einen Fehler erblickt, aber alle sind sich einig gewesen, dass diese Angabe unzutreffend sein müsse. Sogar die Schrift selbst scheint dieser Angabe zu widersprechen. In seiner Rede vor Antiochus (Apg 13, 18–21) fass...

Montag, 8. Juli 2019, 15:31

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst: Kapitel 6 (

In diesem Zusammenhang muss auf einen besonders wichtigen Punkt hingewiesen werden: Die verheissenen Segnungen von Juda sollten um siebzig Wochen aufgeschoben werden. Die Bedeutung dieser Verheissung wird zweifelsfrei feststehen, sobald sie sich definitiv erfüllt, wie das bei allen Prophezeiungen der Fall ist. Sie musste aber in mysthischer Weise angekündigt werden, damit die Juden voll verantwortlich für die Annahme oder für die Verwerfung des Messias seien. Der inspirierte Ausspruch des Aposte...

Montag, 8. Juli 2019, 15:30

Forenbeitrag von: »Robins«

Der kommende Fürst: Kapitel 6 (

Der kommende Fürst: Kapitel 6 ( Die mysthische Ära der Wochen Angesichts der Schlussfolgerungen im letzten Kapitel drängt sich die Vermutung auf, dass eine Parallele zwischen der Vision der siebzig Wochen und den früheren Visionen des Propheten Daniel bestehen muss. In der bisherigen Menschheitsgeschichte lassen sich aber keine Ereignisse finden, die zum vorhergesagten Lauf der siebzigsten Woche passen würde. Mehr noch: Wenn die siebzigste Woche unmittelbar auf die 69. Woche gefolgt wäre, wäre s...

Donnerstag, 27. Juni 2019, 08:29

Forenbeitrag von: »Robins«

Menschen Ohne Mutter

Ewiges Leben ist durch Gerechtigkeit gekennzeichnet und ist in Ewigkeit passend für die Gegenwart Gottes. Ewiges Leben kann Gemeinschaft mit Gott haben. Alles diestrifftaufdasunschuldigeLebendeserstenAdamnichtzu.Abrahamwirdin der Bibel dreimal Freund Gottes genannt. Abraham wurde durch Glauben gerechtfertigt, weil er glaubte, dass Gott Leben aus dem Tod gibt. Abraham ist Kind Gottes. Die Rechtfertigung Abrahams beruht auf dem Werk des Herrn Jesus und Abraham wird das Bild des Himmlischen tragen....

Donnerstag, 27. Juni 2019, 08:28

Forenbeitrag von: »Robins«

Menschen Ohne Mutter

„Christus aber - gekommen als Hoherpriester der zukünftigen Güter, in Verbindung mit der größeren und vollkommeneren Hütte, die nicht mit Händengemacht,dasheißtnichtvondieserSchöpfungist,“Hebr.9,11 Das Gesetz kam daneben ein. Niemand geht verloren weil das Gesetz gekommen ist. Niemand wird zum Sünder, weil er das Gesetz gebrochen hat. Henoch hatte schon vor der Sintflut göttliches Gericht angekündigt. •Es hat aber auch Henoch, der Siebte von Adam, von diesen geweissagt und gesagt: Siehe, der Her...