Freitag, 14. Dezember 2018, 00:29 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Biblebelt

unregistriert

41

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 17:48

Ha Robins,

hier muss ich dir vollkommen recht geben. Sie beschweren sich weil sie das ewige leben nicht haben koennen und gleichzeitig behaupten sie es gaebe ein solches ueberhaupt nicht. Sie glauben nur das was ihnen jemand vorsagt und verwerfen gott. Sie glauben zu wissen und sind so materialistisch eingestellt das es fuer sie nichts gibt das sie nicht mit den haenden greifen koennen oder ein hochbezahlter wissenschaftler ihnen erzaehlt er haette es fuer sie stellvertretend be-griffen. Fuer sie gibt es nur die materielle welt eine geistige kommt fuer sie nicht vor.

Ha da frage ich mich, warum die staaten und ihre geheimdienste jedes jahr so viel geld verplempern und menschen hoch bezahlen weil sie in die zukunft sehen koennen usw. Rausgeschmissenes geld meine ich, eine bibel waehre billiger. Aber gleichzeitig predigt der staat und seine wissenschaft das es dies nicht gibt.

Wie so oft im leben werden auch sie feststellen, wenn nicht hier dann nach diesem leben, das es sooooo viele haette, wuerde ich nur getan haben, geben wird.

Man kann sie nicht ueberzeugen, denn selbst wenn gott persoenlich kommen wuerde, dann wuerden sie nicht glauben. Sie hielten es fuer einen trick. Desshalb werden sie eben verworfen werden und dann werden sie den ultimativen beweis bekommen. Nicht das es mich freuen wuerde aber man kann es ihnen eben nicht mehr als sagen. Der Nuerberger trichter funzt nicht wie man damals feststellte.