Mittwoch, 12. Dezember 2018, 13:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:05

Klimawandel???

Kopie zur Information



Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten 

Frau Sabine Minninger, "Brot für die Welt"

Sehr geehrte Frau Minninger,

Ihr Referat vor dem Bundestag am 28.11.2018 hat der Öffentlichkeit die Augen dafür geöffnet, daß "Brot für die Welt" eine politische Organisation der EKD ist, um die katastrophale Klimapolitik der Frau Dr. Merkel zu unterstützen. Kohlendioxid-Emissionen haben keinen schädlichen Einfluß auf das Klima, weil die Klimasensitivität des Kohlendioxids nur 0,6°C beträgt.

Professor Nir Shaviv hat dem Bundestag erläutert, daß die Sonnenaktivität das Klima beeinflußt. Der Mensch hat praktisch keinen Einfluß auf das Klima. Ihr Ziel "Eindämmung des Klimawandels" ist aus physikalischen Gründen eine Fiktion.

Sie sollten darüber nachdenken, wie vielen Menschen man helfen könnte durch die zwei Billionen Euro, die Frau Merkel den Bürgern raubt zur Finanzierung der total sinnlosen Energiewende.

Der politische Charakter von "Brot für die Welt" geht auch aus Ihrer Forderung hervor, den Migrationspakt der islamisch dominierten UNO zu unterzeichnen. Es ist unverkennbar, daß die Bischöfe der Evangelischen Kirche ein islamisches Deutschland anstreben. Hierfür gibt es genügend belastbare Belege.

Dieses Schreiben sollte verbreitet werden. Wer bedürftigen Menschen helfen will, sollte seriöse Organisationen unterstützen. Die EKD sollte nicht meinen, alle Bürger täuschen zu können.

Mit besorgten Grüßen

Hans Penner

Ähnliche Themen