Sonntag, 9. August 2020, 18:49 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Sonntag, 19. Juli 2020, 08:49

Forenbeitrag von: »Otto«

bald Renovierung...

Steht eine Renovierung bzw. Wiederbelebung des Forums noch an?

Freitag, 5. Juni 2020, 21:29

Forenbeitrag von: »Otto«

bald Renovierung...

Wer ist eigentlich der Webhoster? Im Impressum steht was von FBCin. Wer oder was ist das?

Freitag, 5. Juni 2020, 05:25

Forenbeitrag von: »Otto«

bald Renovierung...

Waren wohl Serverausfälle und zuletzt eine Sicherheitswarnung wegen eines ungültigen Zertifikats. Kleiner Tipp: An die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO denken, sonst könnte es irgendwann Ärger geben

Donnerstag, 4. Juni 2020, 09:52

Forenbeitrag von: »Otto«

bald Renovierung...

Hallo Ralf, jetzt war in den letzten Tagen das Forum oft nicht erreichbar. Schön, das dies Forum eine Wiederbelebung erhält

Montag, 1. Juni 2020, 10:36

Forenbeitrag von: »Otto«

Was sind Sekten ?

Zitat Alles was NICHT mit GOTTES WORT übereinstimmt ist falsch und Sektenhaft. Hallo Robins, nach dieser Definition müssen wir auch politische Parteien als Sekten ansehen Es wird immer schwieriger das 'Wahre' vom 'Falschem' zu trennen, denn gerade die Bibel ist ja zur Beute vieler Ausleger geworden, die nach eigenem Gutdünken ihre Gedanken in die Bibel hineinlesen. Sekten und falsche Hirten, das gehört zusammen, wie ...., mir fällt jetzt kein passender Vergleich ein außer 'Faust aufs Auge' Das ...

Sonntag, 31. Mai 2020, 10:24

Forenbeitrag von: »Otto«

Was sind Sekten?

Sekten sind heute ja ein sog. negativ konnotierter Begriff, um es mal schick auszudrücken. Abspaltung oder ein Teil von etwas wird ja als ungünstig oder schädlich angesehen. Betrachtet man allerdings die Entwicklung der Christenheit, hat auch sie das Stadium der Sekte durchgemacht. Die Nachfolger des Christus wurden als jüdische Sekte eingestuft, weniger von den Juden als von den Römer und entsprechend argwöhnisch beobachtet. Die ersten Verfolgungen erlebten sie durch die Juden selber, die eine ...

Mittwoch, 27. Mai 2020, 14:04

Forenbeitrag von: »Otto«

Schachtheologie- nicht ganz ernst - oder doch ?!

Nun, in beiden Fällen würd ich sagen, du verlierst das Spiel!

Mittwoch, 27. Mai 2020, 10:02

Forenbeitrag von: »Otto«

Evolution - Schöpfung kompatibel ? JEIN ( Ja und Nein )

Die Suche nach der Wahrheit hat viele auch schon in die Irre geführt. Zumindest den Kopf verdreht Aber es gibt etwas, was immer wieder zu beobachten ist, die Erfahrung oder zumindest die Ahnung, dass es etwas Größeres, eine höhere Vernunft als uns geben muß. Das ist schon mal ein guter Ausgangspunkt. Einstein schrieb einmal: "Der Forscher aber ist von der Kausalität alles Geschehens durchdrungen (...) Seine Religiosität liegt im verzückten Staunen über die Harmonie der Naturgesetzlichkeit, in de...

Mittwoch, 27. Mai 2020, 09:55

Forenbeitrag von: »Otto«

Evolution - Schöpfung kompatibel ? JEIN ( Ja und Nein )

Sorry, das ist die Abstammungslehre. Ich verfalle auch manchmal in den Wissenschaftsjargon.

Mittwoch, 27. Mai 2020, 07:21

Forenbeitrag von: »Otto«

Evolution - Schöpfung kompatibel ? JEIN ( Ja und Nein )

Hallo Frank, ein schwieriges Thema, welches auch immer wieder zu heftigen Kontroversen führt. Die fehlende Überprüfbarkeit historischer Abläufe läßt natürlich viel Raum für Spekulationen, sprich Schlußfolgerungen, die zwar zu einer Theorie passen, dennoch nicht der Weisheit letzter Schluß zu sein scheinen. Es ist ja regelmäßig so, nicht nur bei dem Thema Evolution, das bisheriges Wissen von neueren Erkenntnissen abgelöst werden muß, obwohl das 'alte' Wissen mit dem Prädikatssiegel 'wissenschaftl...

Mittwoch, 27. Mai 2020, 07:03

Forenbeitrag von: »Otto«

Bin gespannt....

Hallo Frank, ja, sicher, allerdings bleibe ich selten wirklich 'am Ball' und es existiert nur phasenweise wirkliches Interesse. Ich schreibe sicher kein Geheimnis wenn ich andeute, dass es auch (oder gerade) unter Christen nicht einfach ist. Man wird auch in Dinge hineingezogen, die man lieber vermeiden würde. Unter Christen sind Extrempositionen kaum überwindbar und die Streitkultur wird regelrecht gepflegt Aber das muß natürlich nicht sein und unter all den unnötigen und emotionalen Diskussion...

Dienstag, 26. Mai 2020, 13:11

Forenbeitrag von: »Otto«

Bin gespannt....

Hallo Unmündiger, es ist schon eine Herausforderung Christ zu sein. Vor allem in der heutigen Zeit! Mal eine Frage, kann man dich auch anders ansprechen als ausgerechnet mit Unmündiger? Das ist irgendwie .... komisch